keyvisual bildergalerie

Dem Kinderwagen und Rollator die Vorfahrt!

Kinderwagenfahrer(-innen) und Rollatornutzer(-innen) werden in der Siedlung in Lanstrop gut in Bewegung gehalten.

So bleibt z.B. die Abkürzung zum Nettomarkt von der Büttnerstraße 43,45 und 47 kommend für sie oft unerreichbar aufgrund parkender Autos genau vor dem abgesenkten Bürgersteig. Es ist kein Durchkommen möglich. Fazit ist ein verhältnismäßig gesehen, großer Umweg und das für unsere Mieter, die leider nicht so gut bei Fuß oder eh schon voll bepackt sind.

Die WBG Lanstrop hat nunmehr mit einem Fußwegmännchen auf den abgesenkten Bordstein hingewiesen.

Liebe Autofahrer und Parker in dem Bereich! Bitte nehmen Sie Rücksicht auf andere Mieter und versuchen Sie bitte, den Bereich der Kennzeichnung autofrei zu halten.

Die WBG Lanstrop und die lauftechnisch eingeschränkten Bewohner der Siedlung in Lanstrop danken Ihnen für die Aufmerksamkeit! 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen