keyvisual bildergalerie

Wiesen sind keine Hundeauslaufgebiete

 

Liebe Lanstroper und Lanstroperin,

die Wiesen zwischen den Wohnblöcken in der Siedlung sind keine Hundeauslaufgebiete. Dafür hält die Umgebung um den Lanstroper See und dem Wasserturm genügend anderweitige Möglichkeiten bereit.

Grundsätzlich ist es verboten, dass Hunde auf diesen Wiesen Ihre Geschäfte verrichten ohne dass der Hundehalter entsprechend diese entfernt. Dies ist allein im Sinne der dort spielenden Kinder zu beachten!

Das es in der Siedlung wenig Akzeptanz und Solidarität in der Sache vorhanden ist, zeigte sich daran, wie mit den eigens dafür aufgestellten Schildern umgegangen wurde. Sie wurden entfernt oder der Verwaltung in den Briefkasten gelegt. Diese Kindergartenmanie machte deutlich, wieviel Verständnis von einem Teil der Hundehalter für diese Anliegen zu erwarten ist. Die Verwaltung bleibt weiterhin an diesem Thema dran.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.